Maesse Hospitality > 2016 > Oktober

Monats-Archiv: Oktober 2016

Ein herbstliches Abenteuer in Estland

Mit großer Vorfreude folgten wir der Einladung unseres neuen DMC Partners für die baltischen Länder Estland, Lettland und Litauen Via Hansa“ zur Info-Reise nach Estland. Das Programm des 4-tägigen FamTrips fokussierte sich einerseits auf die mittelalterliche Hauptstadt Tallinn und andererseits auf die romantische Nordküste Estlands.

Das mit viel Liebe zum Detail erstellte Programm, sowie die Organisation und Betreuung, durch die Reiseleitung und Via Hansa während des gesamten Aufenthaltes in Estland war erstklassig und hat allen Teilnehmern sehr viel Spaß bereitet.

Das 4-tägige Programm gestaltete sich sehr abwechslungsreich und gab uns die Chance viele verschieden Facetten der überaus interessanten Stadt Tallinns und Estlands kennen zu lernen.
SAMSUNG
Die ersten beiden Nächte verbrachten wir im Hotel Stackelberg, einem 4 Sterne Hotel mit sehr zentraler Lage in Tallinn. Von hieraus erkundeten wir zu Fuß die Tallinner Altstadt und erfuhren einiges über die Geschichte und Entwicklung der pulsierenden Stadt. Das Abendessen im Rotermanni-Viertel, dem wohl modernsten Viertel in Tallinn, zeigte uns welche bemerkenswerten Kontraste zwischen Alt und Neu in der Stadt zu finden sind.


Darüber hinaus erhielten wir Einblicke in die Randgebiete Tallinns – hier besuchten wir unter anderem den Fernsehturm und wurden durch die melodische Stimme einer brillanten estnischen Sängerin in das Kunstmuseum KUMU eingeladen. Der Besuch im Seaplane Harbour, sowie ein Mittagessen auf dem historischen Dampf-Eisbrecher „Suur Toll“ demonstrierten uns Tallinn als Küstenstadt an der Ostsee.

Einblicke in die unberührte und einzigartige Natur Estlands erlangte wir am dritten Tag bei einer Wanderug im Hochmoor und einem Spaziergang an der Ostseeküste. Die Besichtigungen der noch gut erhaltenen Gutshöfe Sagadi, Palms und Vihula waren sehr eindrucksvoll. Eine Führung über das Gelände des Vihula Manor Country Club & Spa, unserer zweiten Unterkunft ließ den erlebnisreichen Tag zu Ende gehen.

Ein abschließendes landestypisches Mittagessen im Krug „Kaval-Ants“, ebenfalls auf dem Gelände des Vihula Resorts rundete den absolut gelungenen FamTrip ab.

Ein Dank gilt den Organisatoren von Via Hansa, sowie der Kooperation von Nordica und Unique Hotels!

Wir empfehlen Ihnen – machen Sie Ihre nächste Incentive Reise nach Estland und erfahren Sie etwas über das baltische Land und deren Menschen. Vertrauen Sie auf einen excellenten Partner vor Ort, der Ihnen jederzeit beratend zur Seite steht. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!


Neu im MMC Portolio – Der Kölner Golfclub!

Der Kölner Golfclub ist jung, modern und zukunftsweisend und versteht sich als Gastgeber für Golfer und all jene, die es werden wollen. Der KGC, im Äußeren Kölner Grüngürtel gelegen, wurde im Jahr 2012 eröffnet und bietet Ihnen vielseitige Möglichkeiten für Ihr Event.

Der Platz wurde vom „Golfmagazin“ auf Platz 22 von über 700 Golfplätzen in ganz Deutschland gewählt und überzeugt mit seinem außergewöhnlichen Design – eine sanft modellierte Landschaft mit Hügelketten, großen Teichen und Hunderten von Bäumen und Sträuchern.

Profitieren Sie von der guten Lage und laden Sie Ihre Geschäftspartner nach einem Messebesuch (11 km vom Kölner Messegelände entfernt) in den Kölner Golfclub ein oder begeben Sie sich in die wunderschöne Altstadt Kölns und statten dem Kölner Dom (nur 8 km Luftlinie entfernt) einen Besuch ab. Mit zwei 18-Loch-Plätzen und einem 9-Loch-Kurzplatz hat der Kölner Golfclub die meisten Spielbahnen in NRW, die zusammen mit dem Restaurant KÖLN 11 im Clubhaus ein perfektes Ambiente für Ihre Veranstaltungen im Kölner Westen bieten.

Das einzigartige Zusammenspiel aus offenem Konzept, außergewöhnlichem Design, maßgeschneiderten Trainigsangeboten und einer positiven Ökobilanz steht Golfern wie Noch-nicht-Golfern gleichermaßen offen.
Das moderne Clubhaus bietet Ihnen ein zweites Zuhause: Hier können Sie gemeinsam mit Ihren Geschäftspartnern ein paar Stunden der Geselligkeit mit grandiosem Blick über die Golfanlage verbringen. Das lang gestreckte, barrierefreie Gebäude besticht durch seine zeitlose-moderne Architektur und sein zukunftsweisendes Gesamtkonzept.

Drei Restaurantbereiche – ein Fokus: Suchen Sie sich für Ihren Business-Lunch einen Lieblingsplatz im KÖLN11 rund um die Showküche, im kleinen oder im großen Restaurant und bestellen Sie à la carte. Das gastronomische Konzept beinhaltet deutsche Küche mit mediterranen Einflüssen und Vital-Gerichte für jeden Geschmack. Alle Gerichte werden frisch zubereitet, die Zutaten stammen aus der Region und sind überwiegend in Bio-Qualität. Für Freunde britischer Lebensart gibt es eine Teatime-Zeremonie, die bei schönem Wetter auch auf der großen Sonnenterrasse mit Blick auf die Golfanlage eingenommen werden kann.

Im ersten Stock setzt sich das von einer Innenarchitektin entworfene, geschmacksvolle Farb- und Form-Konzept des Clubhauses fort. Hier bietet Ihnen der Kölner Golfclub 34 moderne Gästezimmer in drei Kategorien an – ideal, wenn Sie ein mehrtägiges Seminar planen. Alle Zimmer sind komfortabel, gemütlich und funktional eingerichtet und mit bequemen Boxspringbetten ausgestattet, die für erholsamen Schlaf nach einem anstrengenden Meeting sorgen. Ein besonderes Aushängeschild des KGC sind die beiden Premium-Doppelzimmer im Stil der beiden Kreuzfahrtschiffe MS Europa (*****+) und MS Europa 2 (*****+). In den beiden 36 m2 großen Suiten finden Sie viele Details der beiden Luxusschiffe, die Sie auf Ihre erste „Große Fahrt“ vorbereiten.

Halten Sie Ihre Feiern im Kölner Golfclub ab und all Ihre Wünsche werden Wirklichkeit. Ob Sie zu zweit oder mit 150 Gästen feiern möchten: Der Kölner Golfclub bietet Ihnen für jede Gesellschaft und jeden Anlass den richtigen Rahmen – inklusive modernster Technik mit Leinwand, Beamer und individuell steuerbarer Beschallungsanlage für Ihre Musik. Ob Brunch, 5-Gang-Menü, Büffet oder Barbecue auf der Terrasse – im KÖLN11 ist alles möglich.

Hier finden Sie Ihre Location mit Atmosphäre und Ausblick für Ihre Tagung, Ihr Seminar oder Ihre Firmenpräsentation. Die Teilnehmer fühlen sich wohl, und Sie als Veranstalter müssen weder auf Komfort, noch auf Funktionalität und modernste Technik verzichten. Für Ihre Veranstaltung haben sie die Wahl zwischen einem 120 qm großen Seminarraum oder einem der Restaurantbereiche im KÖLN11 – auf Wunsch auch mit Terrasse. Und überall können sie den wunderbaren Blick auf die parkähnliche Golfanlage genießen.

sonnenterrasse